berlinovo verkauft SB Warenhaus in Bad Salzuflen

22. Januar 2015

Die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH hat am 17.12.2014 ein SB-Warenhaus in Bad Salzuflen, Hoffmannstraße 17, verkauft. Käuferin ist die Hahn Gruppe, die das SB-Warenhaus für einen ihrer institutionellen Immobilienfonds erworben hat.

Der Kaufpreis für das Objekt beläuft sich auf rund 20 Mio. €. Der Nutzen-/Lasten-Wechsel erfolgte bereits zum 01.01.2015.

Die im Jahr 1997 erbaute und zuletzt in 2011 modernisierte Handelsimmobilie in Bad Salzuflen weist eine Mietfläche von rund 10.000 m² auf. Alleiniger Mieter ist die EDEKA-MIHA Immobilien Service GmbH, die den Standort als Marktkauf-SB-Warenhaus betreibt. Das Objekt ist sehr langfristig vollvermietet. Auf dem Grundstück mit einer Fläche von rund 28.000 m² befinden sich ca. 430 Pkw-Stellplätze.

Die Kanzleien CMS Hasche Sigle (Verkäufer) und Mc Dermott Will & Emery (Käufer) wirkten beratend mit.

Das SB-Warenhaus stand im Eigentum der Bavaria Immobilien Trading GmbH & Co. KG - LBB Fonds 10.