berlinovo verlängert Mietverträge mit der Hornbach-Baumarkt-AG an drei Standorten

23. Januar 2015

Die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH hat die Mietverträge mit der HORNBACH-Baumarkt-AG für die Standorte in Görlitz, Mönchengladbach und Koblenz mit einer Gesamtmietfläche von rund 32.100 m² vorzeitig um mindestens fünf Jahre verlängert. Dies teilte die Geschäftsführung der berlinovo heute mit.

Der Bau- und Gartenmarkt in Görlitz (Robert-Bosch-Straße 5 - 7, 02828 Görlitz) umfasst ca. 14.800 m², in Mönchengladbach (Künkelstraße 88, 41063 Mönchengladbach) ca. 9.000 m² sowie in Koblenz (August-Thyssen-Straße 10, 56070 Koblenz) ca. 8.300 m².

Auf den Baumarktflächen bietet HORNBACH Heimwerkern und Profis ein Sortiment von über 50.000 Artikeln. HORNBACH ist einer der führenden Betreiber Do-it-yourself-Mega-stores in Deutschland und Europa mit über 140 Bau- und Gartenmärkten.

Die HORNBACH-Baumarkt-AG hat an insgesamt zehn Standorten Immobilien aus dem Portfolio der berlinovo mit einer Gesamtmietfläche von rund 110.000 m² gemietet.

Carsten Pohnke, Bereichsleiter Immobilienmanagement Gewerbe der berlinovo: „Hornbach ist einer der wichtigsten Key Accounts im Portfolio der berlinovo. Die vereinbarte Fortsetzung der bereits seit vielen Jahren bestehenden Vertragsbeziehungen ist Ausdruck einer gewachsenen vertrauensvollen Partnerschaft.“

Alle drei Immobilien gehören zu dem von der berlinovo gemanagten Fonds IBV Deutschland 4.