Attraktive Einzelhandelsflächen im modernen Neubau mieten!

Objektnummer
133108353

Die berlinovo plant als Nachverdichtung auf den Grundstücken Ringslebenstraße 1 und 2 den Neubau von insgesamt drei neuen Gebäuden mit jeweils acht Geschossen.
Das Grundstück Ringslebenstraße 2 wird westlich des Bestandsgebäudes mit dem Haus H1 und
östlich des Bestandsgebäudes mit dem Haus H2 bebaut. Die derzeit bestehende Stellplatzanlage
auf dem Grundstück Ringslebenstraße 1, wird durch Haus H3 bebaut werden.
Insgesamt entstehen ca. 230 neue Wohneinheiten.
Haus H1 und H2 sollen vornehmlich für die Nutzergruppe „altersgerechtes und barrierefreies Wohnen“ er-richtet werden.

Auf dem Grundstück Ringslebenstraße 1 entsteht das Haus H 3 komplett barrierefrei mit insgesamt 62
Wohnungen für die Nutzergruppe „Hauptstadtwohnen“ und „Mitarbeiterwohnen“.
Dazu gehören beispielsweise Bedienstete von landeseigenen Unternehmen, Beschäftigte, Zeit- und Neu-Berliner.
In diesem Gebäudekomplex entstehen die zwei zur Vermietung stehenden Gewerbeeinheiten.

Beschreibung Innenausstattung

Die Ausstattung der Einzelhandelsfläche umfasst wahlweise den veredelten Rohbau und kann vom Mieter nach eigenen Wünschen hergerichtet werden. Alternativ baut der Vermieter die Fläche nach Mieterwünschen aus.

Beschreibung Lage

Die zu bebauenden Grundstücke liegen im Bezirk Neukölln, im Ortsteil Gropiusstadt.
Gropiusstadt liegt am südöstlichen Rand Neuköllns an der Grenze zu Brandenburg.
Die Bebauung des Umfeldes besteht weitgehend aus Einfamilienhäusern. In den 70er Jahren
entstanden zudem Großwohnsiedlung, vor allem entlang der Ringslebenstraße und der
Lipschitzallee. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Vogelschutzgebiet am Wildmeisterdamm, sowie der Freizeitpark am Vogelwäldchen. Auch der im Bundesland Brandenburg liegende Sky-Point kann fußläufig erreicht werden. Als weitere Grün- und Freizeitfläche kann der Britzer
Garten aufgeführt werden, der von der Ringslebenstraße 2 aus innerhalb von 30
Minuten fußläufig erreicht werden kann.

Durch die Johannisthaler Chaussee, sowie den Buckower Damm und den Köllner Damm ist der Standort städtisch gut angebunden.
Die Buslinie 744 liegt ca. 400 Meter und die U-Bahn-Station Lipschitzallee ca. 450 Meter entfernt vom Ob-jekt. Die U7 verkehrt zwischen den U-Bahnendstationen Spandau und Rudow.

Zusätzliche Information

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Vermieterin Heike Walter!