Exklusive Bürofläche im modernen Neubau des Comeniushofs in Berlin-Friedrichshain mieten!

Objektnummer: 114559461

Der Comeniushof ist ein moderner Gewerbehof aus mehreren neu errichteten und gründlich modernisierten Gebäuden, der sich von der Gubener Straße durch das Blockinnere bis zur Kopernikusstraße erstreckt. Das Gebäude an der Gubener Straße ist ein moderner Bau mit Glasfassade und Hofdurchfahrt. Durch sie gelangt man in einen ersten Hof, danach in einen futuristisch wirkenden zweiten Hof mit Glas- und Stahlkonstruktion. Dort ist die Einfahrt in die Tiefgarage. Dahinter öffnet sich das Blockinnere mit einem Blick auf die Nachbargrundstücke. Rechts abbiegend gelangt man zu einem monumentalen neuhergerichteten, ehemaligen Fabrikgebäude der Gründerzeit, mit weiterem Hinterhof und anschließender Wohnbebauung zur Kopernikusstraße hin.

Das attraktive Umfeld mit Restaurants, Kneipen und besten Nahversorgungsmöglichkeiten bietet den Mietern und Mitarbeitern zusätzliche Vorteile.

Im Comeniushof hat sich ein attraktiver Mietermix aus Agenturen, Bildungsträger, internationalen Unternehmen aus der Musikszene, Modedesigner, IT-Branche, E-Commerce und Verlagen niedergelassen, der das kreative Ambiente und die zentrale Lage zu schätzen weiß.

Beschreibung Innenausstattung: 

Moderner Neubau im Inneren des Comeniushof

• Flächen von 155 m² im 1.OG, barrierefrei
• Personen- / Lastenaufzug mit teilweise direktem Zugang in die Mietfläche
• Moderne Haustechnik, zentrale Versorgungsschächte, CAT-Verkabelung
• separate Küche mit Küchenzeile
• Sanitäranlagen
• Teppichboden/Laminatboden
• Teilweise integrierte Deckenbeleuchtung
• Keller und Abstellräume sind ausreichend und in unterschiedlichen Größen vorhanden
• Separat anmietbare Stellplätze in der Tiefgarage

Beschreibung Lage: 
Der Gewerbe- und Wohnpark „Comeniushof“ liegt nördlich der Warschauer Straße in einem um die Jahrhundertwende angelegten Quartier mit dem ausgeprägten Grundmuster Wohnen am Blockrand und Gewerbe im Innenraum. Im Kriege stark zerstört, fand im Block 006/116 kein Wiederaufbau oder eine städtebauliche Neuordnung statt – bis das Gebiet zum Sanierungsgebiet erklärt wurde. Eine, wenn man das Quartier heute besichtigt, glückliche Entscheidung. Durch seine innerstädtische Lage ist der Bezirk mit seinen Verkehrsadern nach allen Himmelsrichtungen angebunden. Die Oberbaumbrücke schafft die Verbindung über die Spree. Der U- und S-Bahnhof Warschauer Straße ist in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Ebenso ist die Verbindung mit der Straßenbahn in Richtung Prenzlauer Berg, nicht weit entfernt.
Zusätzliche Information: 
Die Vermietung erfolgt provisionsfrei direkt über den Eigentümer. Bei Fragen können Sie gern den Vermieter Herrn Nemetz kontaktieren.