Attraktives Wohn- und Geschäftshaus in Hildesheim

OBJEKTDATEN:

Objekttyp: Wohn- und Geschäftshaus

  • besteht aus zwei Gebäuden (Haus I und Haus II)
  • ist nach WEG geteilt: insges. 3 Teileigentumsanteile (829,61/1.000, 146,64/1.000 und 23,75/1.000 Miteigentumsanteile an dem Grundstück (Gemarkung: Ochtersun, Flur: 5, Flurstück 10/1))
  • die Josef Meyer Immobilienverwaltungs KG – LBB Fonds hält 100 % der Miteigentumsanteile
  • Mieteinheiten: 49 (43 Wohnungen, 6 Gewerbeflächen)
  • Gesamtmietfläche: ca. 3.569 m² (davon ca. 626 m² Gewerbefläche (rund 18 %) und ca. 2.943 m² Wohnfläche (rund 82 %))
  • davon Leerstand: rund 8 %
  • Grundstücksfläche: 5.481 m² (Flurstück: 10/1)
  • Stellplätze (ca.): 66 Stellplätze
Beschreibung Lage: 
  • im Süden von Hildesheim, im Stadtteil Ochtersum
  • ca. 4,5 km südlich des Stadtzentrums

Verkehrsinfrastruktur:

  • der Standort verfügt über eine sehr gute verkehrstechnische Anbindung
  • die Bundesstraße B 243 ist innerhalb von nur 3 Automin. (ca. 2 km), die nächstgelegene Anschlussstelle der A 7 in etwa. 14 Automin. (ca. 11,5 km) zu erreichen
  • das Autobahnkreuz, an dem Anschluss an die A 39 besteht, liegt ca. 22 km entfernt
  • darüber hinaus besteht sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr: in 150 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle, die von mehreren Buslinien angefahren wird und eine direkte Verbindung zum Hauptbahnhof ermöglicht (ca. 22 Min. Fahrt)

Umfeld und Wettbewerb:

  • Mix aus Wohnen, Handel und Dienstleistungen
  • Spielplätze, Tierpark Wildgatter, diverse Park- und Grünflächen befinden sich in unmittelbarer Nähe
  • östlich der B243 befindet sich das größte Freizeitareal Hildesheims; neben dem Hohnsensee und zwei Freibädern befinden sich dort auch viele verschiedene Sportplätze Hildesheimer Sportvereine
  • in fußläufiger Entfernung (Umkreis von max. 1,5 km) sind mehrere Lebensmittelhändler (ALDI, Lidl und Edeka), Apotheken, Ärzte, eine Sparkasse, Restaurants, Imbisse, Dienstleister sowie eine Grundschule und Kindertagesstätten ansässig
  • präsente Verwaltungsgesellschaften im Kreis Hildesheim sind z. B. Kreiswohnbau Hildesheim GmbH, Baugenossenschaft Wiederaufbau eG, Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG
Zusätzliche Information: 

Das Objekt ist fast vollständig vermietet (rund 92 %).

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zu diesem Informationsmemorandum beigefügten Vertraulichkeitserklärung.

Ende der indikativen Phase (Gebotsabgabe): 25.10.2019