Bürogebäude in Kiel

Objektbeschreibung:

  • ca. 9.081 m² großes Grundstück
  • mit zwei freistehenden, zweigeschossigen Verwaltungsgebäuden jeweils mit begrüntem Innenhofbereich
  • der Gebäudekomplex wurde im Zeitraum von 1989 bis 1992 auf Einzel- und Streifenfundamenten in Stahlbeton-Sklettbauweise errichtet
  • die Fassaden sind mit eingefärbten Waschbeton versehen
  • die Flachdachkonstruktion besteht aus Stahltrapezblechprofilen mit Dämmung und Kunststoffdachbahnen
  • beide Bürogebäude verfügen über eine Gesamtmietfläche von rund 7.729 m² (östl.Baukörper ca. 4.594 m² und westl. Baukörper ca. 3.135 m²)
  • ist für eine Single-Tenant-Nutzung errichtet
  • befindet sich in einem gepflegten Zustand
  • die Ausstattung: mit Aufzügen, behindertengerechten Zugängen, eigener Gas-Heizungsanlage, Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen, Standardsanitär- sowie Sicherheitseinrichtungen, Großküche und Kantine entspricht den typischen Anforderungen an eine Büronutzung
  • die EDV-Verkabelung erfolgt über Fensterbankkanäle
  • ca. 60 Freiflächenstellplätze

 

Beschreibung Lage: 
  • befindet sich im Gewerbegebiet "Speckenbeker Weg", zwischen den beiden Seen "Vorderer Russee" und "Drachensee"
  • ca. 4,5 km südwestlich der Innenstadt
Zusätzliche Information: 

Die Bürogebäude sind vollvermietet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zu diesem Informationsmemerandum beigefügten Vertraulichkeitserklärung.