Etablierte Gewerbeimmobilien: Hotel und Fast-Food-Restaurant in Bielefeld

Objektdaten:

Objekttyp: Hotel Fast-Food-Restaurant
Baujahr: 1999 1998
Mietfläche (gesamt): ca. 1.401 m² ca. 440 m²
davon Leerstand: 0 % 0 %
Grundstücksfläche: insges. 5.044 m²  
Stellplätze: 29 Pkw-Stellplätze 47 Pkw-Stellplätze

 

Beschreibung Lage: 

• am Stadtrand, verkehrsgünstig zur Innenstadt

• im Ortsteil Sieker (Stadtbezirk Stieghorst)

• etwa 3,5 km südöstlich des Bielefelder Stadtzentrums

Verkehrsinfrastruktur:

• sehr gute verkehrstechnische Infrastruktur

• direkt an der stark frequentierten B 66 gelegen, die als Autobahnzubringer zur Anschlussstelle „Bielefeld-Ost“ der Bundesautobahn 2 dient (in rund 4 km Entfernung)

• ÖPNV-Anbindung: nächstgelegene Stadtbahnhaltestellen (Linien: 2, 12 und 13 sowie 3 und 10) sind innerhalb weniger Minuten fußläufig zu erreichen (jeweils ca. 750 m); der Bahnhof Oldentrup liegt rund 2 km, der Bielefelder Hauptbahnhof ca. 4,5 km entfernt

Umfeld:

• gut frequentierter Standort mit positivem Image

• Mix aus Einzelhandel, Dienstleistungen und Wohnen

• aufgrund der nahegelegenen Wohngebiete, diverser Einzelhandelsbetriebe und der Georg-Müller-Schule in unmittelbarer Umgebung besteht ein hohes Kundenpotenzial für das Fast-Food-Restaurant

• darüber hinaus eignet sich der Standort aufgrund seiner verkehrsgünstigen Anbindung an die Innenstadt und die Autobahn auch sehr gut für die Nutzung als Low-Budget-Hotel

• zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z. B.: die Sparrenburg, der Zoo, das Stadttheater Bielefeld, die Kunsthalle, das Fußballstadion befinden sich jeweils in nur 3 bis 6 km Entfernung

• die Stadthalle Bielefeld (multifunktionales Kongress- und Veranstaltungszentrum) ist innerhalb von etwa 15 Automin. zu erreichen

Zusätzliche Information: 

Beide Objekte sind vollständig vermietet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zu diesem Informationsmemorandum beigefügten Vertraulichkeitserklärung.

Ende der indikativen Phase (Gebotsabgabe): 08.03.2019