Etablierter Vollsortimenter in Weimar

Objektdaten:

Objekttyp/ -ausstattung:

  • freistehendes, eingeschossiges Gebäude mit Flachdach
  • 1999 in massiver Mauerwerksbauweise erstellt
  • weist eine für Discounter übliche Ausstattung auf
  • Zu- / Abfahrt + Anlieferung erfolgen über die Taubacher Str.

Mietfläche: ca. 950 m² 

Grundstücksfläche: 4.127 m²

Stellplätze (ca.): 46 Freiflächenstellplätze

Beschreibung Lage: 
  • im Stadtteil Oberweimar
  • mitten im Wohngebiet
  • etwa 3,5 km südöstlich des Stadtkerns

Verkehrsinfrastruktur:

  • sehr gute verkehrstechnische Infrastruktur
  • direkt an einer Hauptausfallstraße von Weimar, der Landesstraße L 2161 gelegen
  • rund 3 km von der Bundesstraße B 7 entfernt
  • gut an die Autobahn A 4 angebunden (nächstgelegene Anschlussstellen befinden sich in ca. 5,5 km und 7 km Entfernung)
  • ÖPNV-Anbindung: Bushaltestelle in 300 m Entf.; der Hauptbahnhof ist ca. 5 km entfernt

Umfeld:

  • etablierter Standort mit positivem Image
  • kleinteilige Wohnbebauung mit überwiegend Ein- und Zweifamilienhäusern
  • Ansiedlungen in der Nähe (ca. 1,5 km Umkreis) u. a. durch Ärzte, Kita, Schulen, Hotels, Museen und gastronomische Einrichtungen

Wettbewerb:

  • Wettbewerbsobjekte im näheren Umfeld (etwa 2 km - 4,5 km Umkreis) sind ein Nahkauf, ein Edeka-Markt, ein Kaufland und ein real-Markt
Zusätzliche Information: 

Das Objekt ist vollständig vermietet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zu diesem Informationsmemorandum beigefügten Vertraulichkeitserklärung.

Ende der indikativen Phase (Gebotsabgabe): 15.07.2019