Gewerbeimmobilien in Kiel: Bau- und Gartenmarkt (Rendsburger Landstraße), Bürogebäude (Speckenbeker Weg)

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein 9.081 m² großes Grundstück, das mit zwei freistehenden, zweigeschossigen Verwaltungsgebäuden sowie einem Bau- und Gartenmarkt bebaut ist.

Bürogebäude: Die beiden Gebäudekomplexe wurden im Zeitraum von 1989 bis 1992 errichtet. Zusammen verfügen sie über eine Mietfläche von rund 7.729 m², wobei das östliche Bauwerk ca. 4.594 m² und das westliche ca. 3.135 m² umfasst. Die Gebäude wurden für eine Single-Tenant-Nutzung errichtet und befinden sich in einem gepflegten Zustand. Die Ausstattung entspricht mit Aufzügen, behindertengerechten Zugängen, eigener Gas-Heizungsanlage, Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen, Standardsanitär- sowie Sicherheitseinrichtungen, Großküche und Kantine den typischen Anforderungen an eine Büronutzung. Die EDV-Verkabelung erfolgt über Fensterbankkanäle. Es stehen insgesamt ca. 90 Freiflächenstellplätze zur Verfügung.

Bau- und Gartenmarkt: Bei dem Bau- und Gartenmarkt handelt es sich um ein freistehendes, eingeschossiges, nicht unterkellertes Gebäude aus dem Jahre 1989. An das Hauptgebäude angefügt befindet sich an der Ostseite, leicht nach Norden vorgesetzt, das Gartencenter. An der Nordseite des Baumarktes befinden sich in einem eingeschossigen, flacheren, in den Gebäudekörper integrierten Riegel Büro‐, Sozial‐ und Technikräume.Das Verkaufsobjekt umfasst eine Mietfläche von insgesamt rund 6.260 m², wobei ca. 5.260 m² auf den Baumarkt und ca. 1.000 m² auf das Gartencenter entfallen. Das 16.424 m² große Grundstück wird über zwei Zuwegungen erschlossen, über die Rendsburger Landstraße und den Speckenbeker Weg. Auf dem beleuchteten Freiflächenparkplatz stehen insgesamt ca. 190 Stellplätze zur Verfügung.

Beschreibung Lage: 

Die Verkaufsobjekte befinden sich im Gewerbegebiet „Speckenbeker Weg“ zwischen den beiden Seen „Vorderer Russee“ und „Drachensee“, ca. 4,5 km südwestlich der Innenstadt. Sowohl der Bürokomplex als auch der Bau- und Gartenmarkt sind über die Rendsburger Landstraße (K 28), welche in ca. 2 km Entfernung zur B 76 führt, hervorragend an das überörtliche Straßennetz angebunden. Die nächsten Autobahnauffahrten zur A 215 und A 210 befinden sich nur 3 bzw. 5 km entfernt. Darüber hinaus ist der Standort gut an den ÖPNV angebunden. Eine Bushaltestelle mit direkter Verbindung zum Hauptbahnhof liegt ca. 500 m vom Objekt entfernt. Der Hauptbahnhof befindet sich in etwa 3,8 km Entfernung und ist mit dem Bus innerhalb von ca. 20 Minuten zu erreichen. Bei dem Standort handelt es sich um ein etabliertes Gewerbegebiet mit vorwiegend Einzelhandels- und autonahen Dienstleistungsnutzungen. Die Nahversorgung für Mitarbeiter des Bürogebäudes ist durch nahegelegene Restaurants und Geschäfte des täglichen Bedarfs gewährleistet.

Zusätzliche Information: 

Das Objekt ist vollständig vermietet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zum Exposé beigefügten Vertraulichkeitserklärung.

Neben der Möglichkeit eines Einzelkaufs, besteht die Chance mit nur einer Transaktion die beiden Bürogebäude zusammen mit dem angrenzenden Bau- und Gartenmarkt provisionsfrei zu erwerben.