Mehrteilige Wohn- und Geschäftsgebäudeanlage in Castrop-Rauxel

OBJEKTDATEN:

• Objekttyp: mehrteilige Wohn- und Geschäftsgebäudeanlage

• Mieteinheiten: 34 (29 Wohnungen, 3 Einzelhandels- und 2 Büroflächen)

• Gesamtmietfläche: ca. 4.496 m² (davon ca. 2.458 m² Gewerbe- u. ca. 2.038 m² Wohnfl.)

• davon Leerstand: rund 15 %

• Grundstücksfläche: 6.378 m² (insges. 5 Flurstücke: 44, 53, 192, 201 und 549)

• Stellplätze (ca.): 80 Stellplätze

Beschreibung Lage: 

• im Nordosten von Castrop-Rauxel, im Stadtteil Ickern (einwohnerstärkste Stadtteil)

• das Stadtzentrum ist ca. 5 km entfernt

Verkehrsinfrastruktur:

• der Standort verfügt über eine sehr gute verkehrstechnische Anbindung

• die Bundesstraße B 235 (Autobahnzubringer) ist innerhalb von nur 4 Automin. (ca. 2 km), die nächstgelegene Anschlussstelle der A 2 in etwa. 7 Automin. (ca. 3,8 km) zu erreichen

• das Autobahnkreuz, an dem Anschluss an die A 45 besteht, liegt ca. 8 km entfernt

• darüber hinaus besteht sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr: direkt vor dem Objekt befindet sich eine Bushaltestelle, die von mehreren Buslinien angefahren wird und eine direkte Verbindung zum Hauptbahnhof ermöglicht (ca. 12 Min. Fahrt)

Umfeld:

• Mix aus Wohnen, Handel und Dienstleistungen

• Standort mit viel Laufkundschaft

• in fußläufiger Entfernung (Umkreis von max. 1 km) sind mehrere Lebensmittelhändler (ALDI, Penny und Edeka), Apotheken, Banken, Restaurants, Imbisse, Cafés, eine Filiale der Deut-schen Post, ein Drogeriemarkt sowie eine Grundschule und ein Kindergarten ansässig

Zusätzliche Information: 

Das Verkaufsobjekt ist derzeit zu rund 85 % vermietet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Abgabe der als Anlage zu diesem Informationsmemorandum beigefügten Vertraulichkeitserklärung.

Ende der indikativen Phase (Gebotsabgabe): 17.05.2019