Alf Aleithe ist neuer Geschäftsführer der berlinovo für den Immobilien- und Fondsbereich

2. January 2019

Der Aufsichtsrat der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH hat Alf Aleithe (49 Jahre) mit Wirkung zum 02.01.2019 zum neuen Geschäftsführer für den Immobilien- und Fondsbereich der berlinovo bestellt.

Der Diplom-Kaufmann, der sein Studium 1996 an der Universität Leipzig abgeschlossen hat, ist seit 1999 als Führungskraft in diversen Unternehmen der Immobilienwirtschaft tätig. Zunächst als Vice President im Bereich Assetmanagement bei der Deutsche Bank Real Estate Investment GmbH und später als stellvertretender Geschäftsführer für den Bereich Risikomanagement bei der BCIA GmbH in Berlin. Seit 2008 leitet Herr Aleithe als Prokurist in der berlinovo den Bereich Fondsmanagement, zusätzlich ist er als Geschäftsführer der IBV Immobilien Beteiligungs- und Vertriebsgesellschaft der Berlinovo mbH tätig.

Herr Aleithe wird die berlinovo gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführerin Frau Andresen-Kienz vertreten, die seit Dezember 2015 amtiert.