Geschäftsführung

Nichts ist spannender als die Zukunft und nichts beständiger als der Wandel.


Alf Aleithe 

Seit dem 02.01.2019 ist Alf Aleithe Geschäftsführer für den Immobilien- und Fondsbereich der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH, einer Beteiligung des Landes Berlin.

Der Diplom-Kaufmann, der sein Studium 1996 an der Universität Leipzig abgeschlossen hat, ist seit 1999 als Führungskraft in diversen Unternehmen der Immobilienwirtschaft tätig. Zunächst als Vice President im Bereich Assetmanagement bei der Deutsche Bank Real Estate Investment GmbH und später als stellvertretender Geschäftsführer für den Bereich Risikomanagement bei der BCIA GmbH in Berlin. Von 2008 bis 2018 verantwortete Alf Aleithe als Prokurist in der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH den Bereich Fondsmanagement. Zusätzlich wurde Alf Aleithe mit Wirkung vom 01.10.2012 zum Geschäftsführer der IBV Immobilien Beteiligungs- und Vertriebsgesellschaft der Berlinovo bestellt.

 

 

Silke Andresen-Kienz

Seit dem 01.12.2015 ist Silke Andresen-Kienz kaufmännische Geschäftsführerin der berlinovo.

Die Diplom-Volkswirtin, die ihr Studium an der Universität Hamburg 1984 abgeschlossen hat, hat den größten Teil ihrer beruflichen Laufbahn seit 1989 als Führungskraft bei der Wohnungsbaukreditanstalt Hamburg zunächst als Leiterin der Abteilung Organisation und Datenverarbeitung, später als Generalbevollmächtigte und von 2001 bis 2006 als Mitglied des Vorstandes, zuständig für Marktfolge, absolviert. Es folgten von 2006 bis 2011 Geschäftsführungs-, Aufsichtsrats- und Vorstandspositionen bei verschiedenen Privatbanken im Auftrag der Investorengruppe OCWEN Financial Corporation. Nach Tätigkeiten als Interimsmanagerin und selbständige Managementberaterin war Frau Andresen-Kienz zuletzt als kaufmännische Direktorin und Stiftungsvorstand bei der Domäne Dahlem tätig.